Home Impressum
 
 Urlaub am Mittelmeer
 

Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer:

 

 
 

Sardinien
Sizilien
Elba
Zypern
Korsika
Mallorca
Ibiza
Menorca
Kreta
Rhodos
Korfu

 



 

 

Städtereise Rom: Vom Colosseum bis zum Laufsteg

Wer heute eine Städtereise Rom bucht, der möchte vor allem eines: Die Hinterlassenschaften von vielen Völkern in der Ewigen Stadt Rom erkunden, die Werke großer Renaissance-Künstler bewundern und auch die einen Blick in den Petersdom und natürlich die zahlreichen Museen der Stadt werfen. Durch das Buchen von einer Städtereise Rom kann man aber regelrecht eintauchen in das pulsierende Leben der italienischen Hauptstadt. Denn außer lebendigen Plätzen wie der Piazza di Spagna oder der Piazza Navona hat Rom auch eine besonders interessante und einmalige Atmosphäre zu bieten. Dann nämlich, wenn man durch die Gassen der Altstadt geht oder in eines der typisch Restaurants in der Stadt, um dort die typisch römischen Spezialitäten zu genießen. Oder man schaut sich diverse Modenschauen an.

Komplettreise oder Reisebausteine
Eine Städtereise Rom muss nicht teuer sein. Denn die Reiseveranstalter bieten vor allem außerhalb der Hauptsaison sehr günstige Preise an. Angeboten wird die Städtereise Rom entweder zum Komplett- und auch Pauschalpreis oder aber in Form von Reisebausteinen. Hierbei kann der Urlauber sich seinen Rom-Urlaub alleine zusammenstellen von dem was er an Ausflügen machen möchte. Das heißt für jeden Geldbeutel ist hier etwas dabei. Auch die Flugangebote sind recht günstig. Fliegt man von Frankfurt am Main aus nach Rom im Non-Stopp-Flug, dann 1 Stunde 45 Minuten. Ein Onlinevergleich der Angebote sollte man natürlich machen.

Was die Hotelstandards angeht, so muss man sagen, dass drei Sterne in Deutschland eine solide Mittelklasse bedeuten und das bei einem bezahlbaren Preis. Will man für die Städtereise Rom den gleichen Standard haben, muss man um einer Enttäuschung vorzubeugen Hotel mit vier Sternen buchen.

Rom zu jeder Jahreszeit
Und dabei kann man eine Städtereise Rom zu jeder Jahreszeit genießen. Während es nämlich in den Monaten Juni bis September in der Stadt recht heiß ist, sind die Temperaturen von März bis Mai sehr angenehm und auch im Oktober noch. Und auch von Dezember bis Februar sinken die Temperaturen in Rom nicht unter 10 °C.